Willkommen im Info-Point Europa Hamburg

Partner des europaweiten EUROPE DIRECT Informationsnetzwerkes

Veranstaltungen
18.06.2018

Rechtspopulismus in Europa - Die liberale Demokratie unter Druck

In fast allen EU-Mitgliedstaaten haben sie sich mittlerweile fest in der jeweiligen Parteienlandschaft etabliert: rechtspopulistische Parteien. Doch obwohl sie sich in ihrer Kritik der Globalisierung, des Establishments, der Europäischen Union und des Euro, der Einwanderung und des Islams ähneln, sind die Gründe für ihre Entstehung und Erfolge zum Teil sehr unterschiedlich und in dem jeweiligen nationalen Kontext begründet. Welche das sind und was deshalb getan werden kann, damit die rechtspopulistischen Parteien bei der kommenden Wahl zum Europäischen Parlament im Mai 2019 nicht stärkste Kraft werden, wollen wir mit Ihnen gemeimsam diskutieren.

zur Anmeldung

Hamburg in Europa, Europa in Hamburg

Wir beraten Sie individuell zu Fragen der europäischen Gesetzgebung, über die Möglichkeiten zu Leben, Arbeiten, Lernen und Studieren in Europa und zu europäischen Initiativen und Förderprogrammen.

 

 

 

 

 

 

Bonjour Europa, bonjour Straßburg!

Die Europa-Union Hamburg e.V. bietet im Oktober eine Informationsreise nach Straßburg an. Auch Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen!
Die Reise wird von Sonntag, den 21.10. bis Mittwoch, den 24.10.2018 stattfinden. Die An- und Abreise erfolgt mit dem Zug von/bis Hamburg Hbf. Die Teilnehmer und Teilnehmerinnen werden im ibis Hotel Avenue du Rhin in Straßburg in Doppelzimmern bzw. Zweibettzimmern inkl. Frühstück untergebracht. Eine Unterbringung im Einzelzimmer ist auf Anfrage möglich.
Bisher bestätigte Programmpunkte sind eine Stadtführung durch die Altstadt von Straßburg, ein Informationsgespräch im Europäischen Parlament über die Arbeit des Europäischen Parlaments, Gespräche mit den Mitgliedern des Europäischen Parlaments Knut Fleckenstein, Gesine Meißner und Reimer Böge, ein Besuch bei ARTE inkl. Studioführung sowie ein Treffen mit dem Mouvement Européen Alsace, einem Schwesterverbund der Europa-Union.
Zudem sind, unter anderem, weitere Gespräche mit Mitgliedern des Europäischen Parlaments sowie ein Besuch beim Europarat bzw. dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte geplant.

mehr lesen

Jean-Claude Juncker SOTEU 2017

Was denkt Juncker über die Zukunft der EU? Was waren seine Kernbotschaften in seiner Grundsatzrede vom 13.09.2017 zur Lage der EU? Hier können Sie sich die wichtigsten Highlights ansehen!

mehr lesen

EU60 Videos - Philipp Lahm

Zur Feier des 60. Jahrestages des Vertrages von Rom erzählt Philipp Lahm seine private und berufliche Geschichte zu Europa

mehr lesen

Newsletter

Zweiwöchentliche aktuelle Meldungen aus der europäischen Politik

Aktuelle Ausgabe
Jetzt abonnieren

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen

Anfahrt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur EU? EUROPE DIRECT beantwortet sie!

Tel.: 00800 67 89 10 11 (kostenlos aus allen EU-Ländern)