Willkommen im Info-Point Europa Hamburg

Partner des europaweiten EUROPE DIRECT Informationsnetzwerkes

Die Irische Grenze

Die Irische Grenze

Zwischen Irland und Nordirland würde in Zukunft eine Außengrenze der EU verlaufen, an der zum Beispiel auch Warenkontrollen eingerichtet werden müssten. Alle Parteien (Irland, Nordirland, das Vereinigte Königreich und die EU) haben deutlich gemacht, dass sie eine „harte Grenze“ verhindern möchten. Dieses Ziel steht jedoch in Konflikt mit den im Falle eines „harten“ Brexit geltenden Ein- und Ausfuhrbeschränkungen.

Eine von der EU vorgeschlagene Lösung ist, dass Nordirland im EU-Binnenmarkt verbleibt. Gerade über den Verbleib von Nordirland im Binnenmarkt der EU und die dazugehörige Übergangsregelung wird derzeit im Vereinigten Königreich besonders intensiv gestritten.

Newsletter

Zweiwöchentliche aktuelle Meldungen aus der europäischen Politik

Aktuelle Ausgabe
Jetzt abonnieren

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen

Anfahrt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur EU? EUROPE DIRECT beantwortet sie!

Tel.: 00800 67 89 10 11 (kostenlos aus allen EU-Ländern)