Sehr geehrte Damen und Herren,

Sie erhalten heute unseren 22. Newsletter vom 01.06.2012 mit aktuellen Informationen aus Europa.

Darin finden Sie die besonderen Ankündigungen, die Themen der Woche, Meldungen aus den Europäischen Institutionen, zur europäischen Wirtschaft, zum Euro und Stabilitätspakt, zu Europa in der Welt, Europa in Deutschland, Europa in Hamburg und der Metropolregion, sonstige Meldungen sowie Ankündigungen von Veranstaltungen und weiteres Informationsmaterial.

Der europe direct Info-Point Europa ist jetzt auch auf Facebook für Sie da!

Besondere Ankündigung

  • Anlässlich der bevorstehenden Ratspräsidentschaft Zyperns laden wir Sie herzlich ein zur nächsten öffentlichen Podiumsdiskussion: Reif für die Insel? Europa, die Türkei und der Zypernkonflikt, am Mittwoch 20. Juni 2012, 19.00 Uhr in der Universität Hamburg. Weitere Informationen und die Anmeldung auf unserer Homepage.

Die Themen der Woche

  • Vorratsdatenspeicherung: Europäische Kommission verklagt Deutschland
  • Irland stimmt über europäischen Fiskalpakt ab
  • Europäische Kommission: Empfehlungen an die EU-Staaten zu Politik für Stabilität und Wachstum

Aus den Europäischen Institutionen

  • EZB veröffentlicht Konvergenzbericht 2012: Kein Kandidat erfüllt Euro-Beitrittskriterien (Pressemitteilung)
  • Europäische Kommission: Empfehlungen an die EU-Staaten zu Politik für Stabilität und Wachstum (Pressemitteilung; euractiv.de)
  • Europäische Kommission: Beschluss zur Liste mit gesundheitsbezogenen Angaben (Pressemitteilung)
  • Europäische Kommission: Neue Vorschläge zur Nutzung der EURODAC-Datenbank (Pressemitteilung)
  • Europäische Kommission: Laut EU-weiter Umfrage zum Weltnichtrauchertag 2012 befürwortet die Mehrheit der EU-Bürger verstärkte Maßnahmen zur Bekämpfung des Tabakkonsums (Pressemitteilung)
  • Europäische Kommission: Umfrage zum Thema "Unionsbürger - Ihre Rechte, Ihre Zukunft" (Umfrage)
  • Europäische Zentralbank fordert gemeinsame Bankenaufsicht (sueddeutsche.de)
  • Präsident des Europäischen Rates Van Rompuy: Erdgas könnte Zypern wieder vereinen (handelsblatt.com)

Europäische Wirtschaft

  • Europäische Bankenunion: EU in Sorge um Banken (handelsblatt.de)
  • Deutschland schlägt München als Sitz des EU-Patentgerichts vor (handelsblatt.com)
  • Spanien wird trotz drohender Bankenkrise seine Banken selbst sanieren (sueddeutsche.de; faz.net)
  • Neben Griechenland denkt nun auch Zypern über die Flucht unter den Rettungsschirm nach (welt.de)
  • EU-Verbraucherbarometer: Deutschland bietet beste Bedingungen (Pressemitteilungen)

Euro und Stabilitätspakt

  • EZB-Präsident ruft nach Hilfe für die Banken (handelsblatt.de)
  • Italiens Regierungschef Monti fordert direkte Bankhilfen (spiegel.de)
  • Referendum: Irische Regierung rechnet mit Mehrheit für Fiskalpakt (handelsblatt.de)
  • Irland stimmt über europäischen Fiskalpakt ab (abendblatt.de; sueddeutsche.de)
  • Bundesregierung und Opposition verhandeln im Juni über ESM (faz.net)
  • Gipfeltreffen in Brüssel: Deutschland kämpft erneut gegen Eurobonds (faz.net; sueddeutsche.de)
  • Griechenlands Wirtschaft wird immer schwächer und die Banken brauchen neues Geld (zeit.de; faz.net)
  • Kommentar: In der Krise einen kühlen Kopf bewahren (handelsblatt.com)
  • Kommentar: In der Krise hilft nur stärkere Integration (handelsblatt.com)

Europa in der Welt

  • Abkommen: Freier Handel zwischen EU, Kolumbien und Peru (handelsblatt.de)
  • Studie zu Eurosur und "smart borders": Scharfe Kritik an EU-Grenzüberwachungsinitiativen (euractiv.de)
  • Eiserner Putin - Russlands Beziehungen zur EU (sueddeutsche.de)
  • EU geht gegen Einfuhrbeschränkungen Argentiniens vor (Pressemitteilung)
  • Druck auf Syrien soll erhöht werden: Mehrere EU Staaten erwägen Ausweisung der syrischen Botschafter (zeit.de)

Europa in Deutschland

Europa in Hamburg und der Metropolregion

Andere Stimmen in Europa

  • EU Wirtschaftsempfehlungen: Die Krise wird schlimmer, doch Brüssel schaut weg (The Guardian, London)
  • Griechenland: Attitüden und Plattitüden (Coulisses de Bruxelles,  Brüssel)
  • Griechenland: Das Wehklagen der Unternehmer (Le Monde, Paris )
  • Irland: Warum der Fiskalpakt nötig ist (The Irish Times, Dublin)
  • "Nein, aber..." zum Fiskalpakt, (The Irish Times, Dublin)

Sonstiges

Veranstaltungen

Weiteres Informationsmaterial

  • Die aktuelle Ausgabe der EU-Nachrichten - Nr. 9 vom 24.05.2012 finden Sie im Internet.

Im Internet finden Sie auch den Presseraum der EU aus Brüssel und die aktuellen Pressemeldungen der Vertretung in Berlin.

Info-Point Europa, Adolphsplatz 1, D-20457 Hamburg
Telefon +49 (0)40 / 41919104, Fax:+49 (0)40 / 41919105
E-Mail: ipe@infopoint-europa.de, Web: www.infopoint-europa.de

Wenn Sie diesen Newsletter nicht mehr erhalten möchten, können Sie sich hier abmelden.