Willkommen im Info-Point Europa Hamburg

Partner des europaweiten EUROPE DIRECT Informationsnetzwerkes

Wichtige Informationen für Unternehmen

Das Ende der Brexit-Übergangsperiode wird erhebliche Konsequenzen für europäische Unternehmen mit sich bringen, die Geschäftsbeziehungen mit dem Vereinigten Königreich unterhalten, darunter insbesondere Änderungen bei Steuer- und Zollabläufen.

Die Generaldirektion TAXUD der Europäischen Kommission startet daher ab 1. September eine Online-Kommunikationskampagne, um Unternehmen in ganz Europa und besonders KMU für diese Änderungen zu sensibilisieren. Ziel ist es, Unternehmen und Geschäftsleute zu ermuntern, sich selbst darüber zu informieren, welche Schritte sie bis Ende des Jahres unternehmen müssen und die zuständigen Behörden diesbezüglich zu kontaktieren.

Die Kampagne läuft vor allem über Social Media, TAXUDs Twitter Account und den LinkedIn Account der Kommission.

An dieser Stelle finden Sie die deutsche Fassung eines Booklets und einer Checkliste für Unternehmen.

Newsletter

Zweiwöchentliche aktuelle Meldungen aus der europäischen Politik

Aktuelle Ausgabe
Jetzt abonnieren

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen

Anfahrt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur EU? EUROPE DIRECT beantwortet sie!

Tel.: 00800 67 89 10 11 (kostenlos aus allen EU-Ländern)