Willkommen im Info-Point Europa Hamburg

Partner des europaweiten EUROPE DIRECT Informationsnetzwerkes

Aktuell

Neue Messmethoden zur besseren Erfassung der Lebensmittelverschwendung in der EU

Durch neue Messmethoden zur Lebensmittelverschwendung möchte die Kommission mehr Daten zu dieser erfassen. Dies soll dabei helfen, in Zukunft Lebensmittelverschwendung zu reduzieren und das Ernährungssystem der EU effizienter zu gestalten.

Jedes Jahr wird ungefähr 20% des Essens, was in der EU produziert wird, verloren oder weggeschmissen. Die EU ist engagiert, dieses Problem zu lösen und das europäische Ernährungssystem nachhaltiger zu gestalten. Dazu braucht die EU mehr Daten zur Lebensmittelverschwendung, als sie zum jetzigen Zeitpunkt hat. Um Lebensmittelverschwendung zu verhindern, wurden von der Kommission 2018  spezifische Methoden vorgestellt, mit denen sich genauere Daten zur Lebensmittelverschwendung messen und erfassen lassen. Außerdem wurden Mitgliedsstaaten verpflichtet, Programme zu implementieren, die Lebensmittelverschwendung reduzieren sollen. Auch sind die Staaten dazu verpflichtet worden, diese Verschwendung genauer zu dokumentieren.

Mehr dazu auf: http://europa.eu/rapid/press-release_IP-19-2391_en.htm

 

 

 


Zurück zur Übersicht
Newsletter

Zweiwöchentliche aktuelle Meldungen aus der europäischen Politik

Aktuelle Ausgabe
Jetzt abonnieren

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen

Anfahrt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur EU? EUROPE DIRECT beantwortet sie!

Tel.: 00800 67 89 10 11 (kostenlos aus allen EU-Ländern)