Willkommen im Info-Point Europa Hamburg

Partner des europaweiten EUROPE DIRECT Informationsnetzwerkes

Veranstaltung

Die rote Tasche, die brennenden Schuhe und andere Geschichten aus der Flucht

Sonntag, 05.05.2019, 17:00 Uhr

Sie erzählen die Geschichte der roten Tasche, an die sie sich geklammert haben. Joele ist fest davon überzeugt, dass es die rote Tasche war, die sie gerettet hat, die beiden Nichtschwimmerinnen...

Die Ausstellung ist ein Projekt, das aus jahrelangen Begegnungen mit Frauen auf der Flucht auf Lesvos und in Hamburg entstanden ist. Die Frauen, die sogar zum Teil Schiffsunglücke überlebten, machen trotz der Umstände mit Mut und Kraft weiter und möchten ihre Geschichten teilen.   Die Photographin Marily Stroux-Zacharaki wurde 1950 in Athen geboren und lebt seit 1976 in Hamburg. Seit mehr als 35 Jahren ist sie als Fotojournalistin tätig. In ihrer Arbeit, die sich auf die Dokumentation von unter anderem Flucht und Migration, Umwelt Aktivismus und Antirassismus fokussiert, bezieht sie Position: „Solange die Löwen nicht eigene Historiker haben, werden die Jagdgeschichten von Jägern geschrieben“. Seit mehreren Jahren macht sie Fotoworkshops mit geflüchteten Kindern und Frauen, und unterstützt diese dabei, ihre eigenen Geschichten zu veröffentlichen. Ihre Arbeit wurde durch verschiedene Preise geehrt.

Die Ausstellung bleibt bis zum 22.05.19 geöffnet.

Eine Veranstaltung im Rahmen der Veranstaltungsreihe zur Europawoche 2019 „Hamburger Griechen für Europa“.

Ort: Ökumenisches Forum HafenCity, Shanghaiallee 12,  20457 Hamburg 


Zurück zur Übersicht
Newsletter

Zweiwöchentliche aktuelle Meldungen aus der europäischen Politik

Aktuelle Ausgabe
Jetzt abonnieren

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag
10:00 - 19:00 Uhr
Freitag
geschlossen

Anfahrt
Kontakt

Haben Sie weitere Fragen zur EU? EUROPE DIRECT beantwortet sie!

Tel.: 00800 67 89 10 11 (kostenlos aus allen EU-Ländern)